Beitrag Saarlandweit

Erleichterung für Beautybranche: Der große Ansturm bei Friseur, Kosmetik und Co.

today1. März 2021 165 6

Hintergrund
share close

Elf Wochen hat dieser Lockdown im Winter 2020/2021 verhindert, dass beispielsweise körpernahe Dienstleistungen stattfinden können. Seit dem 1. März dürfen u.a. Friseursalons, Kosmetikinstitutionen und Fußpflege wieder praktizieren. Hygienemaßnahmen und Terminvergabe dabei sind natürlich Voraussetzung.

Wie wirken diese Einschränkungen sich auf die Behandlungen aus?
Ist es möglich noch einen Termin zu bekommen?
Wie gehen Dienstleister:Innen mit dem großen Ansturm um?

:Anzeige:

Fragen die von vielen Faktoren abhängig sind. Zum Beispiel, ob wir vom einem/einer Einzelkämpfer:In sprechen oder ob ein großes Team den Andrang kompensiert, oder wie lange die jeweilige Dienstleistung dauert. Wir haben vor Ort nachgefragt und mit Nadine Schwarz gesprochen. Sie ist Inhaberin von Love Faces in Saarlouis, einem Beauty Salon, der vor allem professionellen MakeUp-Service, Augenbrauen-Styling und Wimpernverlängerungen anbietet. Sie hat erst im September letzten Jahres den Standort ihres Salons in die Augustinerstraße 3 verlegt.

:Anzeige:

Freude über Öffnung

Nach dem langen Winterlockdown dufte sie am Montagmorgen bereits die erste Kundin wieder glücklich machen.
Auf die Frage hin, warum man sich denn freut, wieder einen Termin zu bekommen antwortete eine Kundin:

Ich freu mich wieder bei Nadine zu sein, weil sie im wahrsten Sinne des Wortes für den richtigen Augenaufschlag im richtigen Augenblick sorgt!
Auf den ich jetzt einige Zeit habe verzichten müssen, und nicht nur das.
Es ist eine angenehme Atmosphäre, es ist immer wieder schön bei ihr zu sein und die Schönheitsangebote in Anspruch zu nehmen.

:Anzeige:

Ein Feeling, dass sich auch auf sie selbst überträgt. Hört hier den ganzen Beitrag:

  • cover play_arrow

    Erleichterung für Beautybranche: Der große Ansturm bei Friseur, Kosmetik und Co. Laila Gulaif

 

:Anzeige:

Hier sieht man Nadine Schwarz  bei der Arbeit – noch vor Corona:
Damals noch keine FFP2 Maske, aber trotzdem Mundschutz und Handschuhe bei ihrer täglichen Arbeit.

:Anzeige:

Ein hohes Maß an Hygienevorkehrungen ist in dieser Branche sowieso Pflicht! So werden die Materialien für jeden Kunden vorbereitet.

:Anzeige:

Für die Branche bedeuten die Lockerungen wieder eine großen Schritt zurück zur Normalität. Spontanes Reinschauen ist bei den meisten Institutionen aber wohl eher nicht drin. Daher am Besten einen Termin ausmachen!
Im Fall von Love Faces Saarlouis sind die Kontaktmöglichkeiten:

Tel: 06831 / 9618823

E-Mail: info@lovefacessaarlouis.de
Quelle: Nadine Schwarz

 

 

Geschrieben von: Laila Gulaif

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei blaulicht sym

Homburg

Zwischen Bechhofen und Bruchhof: Unbekannter fällt Baum auf der L 223, Pkw kollidiert mit selbigem

Bechhofen. Am Freitag, 26.02.2021, kam es gegen 21:30 Uhr auf der L 223, kurz nach dem Ortsausgang Bechhofen in Richtung Bruchhof, zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kollidierte ein 33-jähriger Mann mit seinem Pkw BMW mit einem Baum, welcher quer über der Fahrbahn lag. Aufgrund der vorgefundenen Spurenlage muss davon ausgegangen werden, dass der Baum lediglich wenige Minuten vor dem Unfall mutwillig gefällt wurde. Bislang liegen keine Hinweise zu dem Täter vor. […]

today1. März 2021 135

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%