News

Aktueller Bericht zu den Umbauarbeiten im Saarbrücker Ludwigsparkstadion

today26. Februar 2021 815 3

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat auf vielfachen Wunsch der FCS-Anhänger erneut über den aktuellen Stand der Umbauarbeiten berichtet.

Bauarbeiten

Witterungsbedingt nehmen die Bautätigkeiten wieder zu. In dieser Woche haben täglich etwa 10 Firmen mit rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der Baustelle Ludwigsparkstadion gearbeitet. Unter anderem wurden folgende Arbeiten abgeschlossen bzw. begonnen:

:Anzeige:

Tribünen, Außenanlagen und Rasen

  • Beschallungsanlage: Die Montage der Lautsprecher an der Haupt-, Ost- und Westtribüne ist abgeschlossen.
  • Die Montage der Lautsprecher an der Nordtribüne sollen in der kommenden Woche erfolgen.
  • Am Eingang Camphauser Straße laufen Pflasterarbeiten. Diese werden in der kommenden Woche wieder aufgenommen.
  • Dann steht auch der Beginn der Kanalarbeiten auf der Vorfläche West an.
  • Rasen: Nach den ergiebigen Niederschlägen der vergangenen Wochen und dem danach einsetzenden harten Frost war der Platz unmittelbar nach den Sanierungsarbeiten mit der Hochdrucklanze immer noch nass.

Bis zum zurückliegenden Samstag ist der Platz nach und nach aufgetaut, an den aufgetauten Stellen ist das Wasser anschließend zügig abgelaufen. Der Einsatz der Hochdrucklanze hat in weiten Teilen des Platzes Wirkung gezeigt.

Der Platz befindet sich aktuell in einem der Jahreszeit entsprechenden Zustand und ist aufgrund der guten Witterung im Laufe der Woche weiter abgetrocknet. Er ist bespielbar.

:Anzeige:

Die Stadt wird die Pflege des Rasens nun fortführen. Das Grünamt konnte den Platz in dieser Woche bereits aerifizieren und walzen. Zudem ist gedüngt und nachgesät worden. Der Platz wird nun noch mit einem Netzt abgezogen und mit einer leichteren Walze zu Beginn der kommenden Woche nochmals befahren. Die Arbeiten erfolgen in Abstimmung mit dem Verein.

An einigen bislang unbehandelten Stellen wird der Platz noch mit der Hochdrucklanze behandelt. Diese Arbeiten haben wir nach Rücksprache mit dem Verein auf die Zeit nach den anstehenden drei Heimspielen verschoben.

:Anzeige:

Funktionsgebäude

  • Die Trocknung des Estrichs auf Ebene 00 ist abgeschlossen.
  • Der Trockenbau und die Spachtelarbeiten in den Fluren der Ebenen 01 und 02 wurden in dieser Woche begonnen. Sie werden in der kommenden Woche fortgesetzt.
  • Die Mängelbeseitigung im Bereich Putz- und Malerarbeiten auf Ebene 00 läuft.
  • Momentan erfolgen auch haustechnische Rohinstallationen für das Catering (West).
  • Das Schließen von Schächten in verschiedenen Fluren wird in der kommenden Woche fortgesetzt.
  • Für die kommende Woche sind auch Fliesen- und Restarbeiten im Funktionsgebäude geplant.
  • Außerdem steht der Einbau des Estrichs im Cateringbereich auf Ebene 01 (Westseite) an.

Nebengebäude

  • Am Nebengebäude Ost erfolgen aktuell die Dachdämmung und Abdichtung.
  • Außerdem laufen Trockenbauarbeiten.
  • An den beiden Nebengebäuden Ost und West finden zurzeit Verkabelungsarbeiten statt. Sie werden in der kommenden Woche fortgeführt.
  • Dann soll auch die Montage der Jalousien in den Kiosken West erfolgen.
  • Des Weiteren ist die Montage der Türen im Nebengebäude Nord geplant.
  • Hier soll auch der Trockenbau in der kommenden Woche beginnen.

Ausschreibungen und Vergaben

  • Die Ausschreibung der Funktionsmöblierung wurde veröffentlicht.
  • Die Ausschreibung zum Rohbau der Polizeiwache befindet sich in Planung und steht vor dem Abschluss.
  • Außerdem wird die Vergabe der Rohbauarbeiten für die Kühlzellen (Ost) vorbereitet.

Rechtliches/Organisatorisches

Die Landeshauptstadt und das Bauunternehmen, das für die Ausführung der Rohbau-Arbeiten zuständig ist, haben sich darauf verständigt, den Streit im Rahmen der Sanierung und Modernisierung des Stadions einvernehmlich beizulegen. Beide Seiten streben an, eine Einigung über die Schlussrechnung und beanstandeten Mängel zu erzielen.

Auch mit dem Unternehmen, das mit der Herstellung des Rasens beauftragt wurde, haben in den zurückliegenden Wochen mehrere Gespräche stattgefunden. Gemeinsames Ziel war es, außergerichtlich eine Einigung zu den strittigen Punkten zu erzielen. Dabei ging es zum einen um finanzielle Fragen und die Forderungen des Auftragnehmers, zum anderen aber auch um eine verbindliche Zusage des Unternehmens zur Fertigstellung und Inbetriebnahme der Rasenheizung. Die Gespräche waren erfolgreich, wir konnten inzwischen eine Vereinbarung erzielen. Das Unternehmen hat vor gut zwei Wochen begonnen, seine Arbeiten fortführen.

:Anzeige:

Eine kurzfristige Inbetriebnahme der Rasenheizung ist laut Unternehmen aufgrund der noch ausstehenden Arbeiten allerdings nicht möglich. Verbindlich vereinbart mit dem Unternehmen ist die Fertigstellung und vollständige Inbetriebnahme der Rasenheizung bis spätestens 31. März 2021. Vor der Einigung waren der Stadt aufgrund des Rechtsstreits mit dem Unternehmen die Hände gebunden, eine Inbetriebnahme der Heizung nicht möglich.

Zentrale Termine auf der Baustelle

Montag, 1. März: Baurunde u. a. mit Oberbürgermeister Uwe Conradt, Martin Welker (GIU-Geschäftsführer) sowie Erik Schrader und Markus Hollenbach (beide GMS-Werkleitung). Themen: Baustellenfortschritt sowie anstehende Arbeiten und Termine.

:Anzeige:

Donnerstag, 4. März: Baurunde u. a. mit Oberbürgermeister Uwe Conradt, Martin Welker (GIU-Geschäftsführer) sowie Erik Schrader und Markus Hollenbach (beide GMS-Werkleitung). Themen: Baustellenfortschritt sowie anstehende Arbeiten und Termine.

Foto-Quelle: Landeshauptstadt Saarbrücken

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer auf der A 620

Saarbrücken-Gersweiler. Am gestrigen Abend kam es auf der A 620 gegen 18:50 Uhr in Fahrtrichtung Saarbrücken kurz vor der Anschlussstelle Klarenthal zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Saarlouis fuhr auf der Überholspur. Ein vor ihm mit seinem Pkw fahrender 30-jähriger Mann aus Saarbrücken musste sein Fahrzeug auf Grund einer Baustelle auf der Überholspur abbremsen. Dies bemerkte der Motorradfahrer zu spät. Beim Abbremsen und dem Versuch, dem stehenden Auto auszuweichen, […]

today26. Februar 2021 184

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%