News

Sperrung wegen Amphibienwanderung zwischen Dillingen und Rehlingen

today26. Februar 2021 40

Hintergrund
share close

Dillingen/Rehlingen. Ab dem 26. Februar 2021 muss der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) auf Initiative des Landesamtes für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA) die L 170 zwischen Dillingen und Rehlingen (Landkreis Saarlouis) wegen der einsetzenden Amphibienwanderung sperren.

Die Sperrung dient dem Schutz von wandernden Amphibien und auch der Verkehrssicherheit – insbesondere von Zweiradfahrern. Eine Umleitung über die parallel verlaufende Autobahn ist ausgeschildert.

:Anzeige:

Die Dauer der Sperrung ist witterungsabhängig. Der LfS rechnet nicht mit nennenswerten Verkehrsstörungen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Aktueller Bericht zu den Umbauarbeiten im Saarbrücker Ludwigsparkstadion

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat auf vielfachen Wunsch der FCS-Anhänger erneut über den aktuellen Stand der Umbauarbeiten berichtet. Bauarbeiten Witterungsbedingt nehmen die Bautätigkeiten wieder zu. In dieser Woche haben täglich etwa 10 Firmen mit rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der Baustelle Ludwigsparkstadion gearbeitet. Unter anderem wurden folgende Arbeiten abgeschlossen bzw. begonnen: Tribünen, Außenanlagen und Rasen Beschallungsanlage: Die Montage der Lautsprecher an der Haupt-, Ost- und Westtribüne ist abgeschlossen. Die […]

today26. Februar 2021 815 3

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%