News St. Wendel

Kanalbauarbeiten: Müssen 37 Platanen in der Parkstraße weg?

today26. Februar 2021 329 2

Hintergrund
share close

In Sankt Wendel steht derzeit eine schwierige Entscheidung an:
In der Parkstraße werden die Abwasserkanäle erneuert. Dabei müssen auch Rückhaltebecken angelegt werden, die bei Starkregen das plötzlich auftretende Wasser unter Kontrolle halten. Ein Bauvorhaben, dass auch wegen der Bodenbeschaffenheit eine Herausforderung für die zuständigen Kräfte birgt. Die Parkstraße in Sankt Wendel ist eine sehr grüne Straße, unter anderem stehen dort 37 Platanen, und das zum Teil schon seit 60 Jahren.

Da der Bau dieser Rückhaltebecken und Kanalrohre in einer wie Uta Sullenberger sagt „Hauruck-Aktion“ beschlossen wurde, hat sich daraufhin eine Bürgerinitiative formiert.

Sie fordert: Entweder erst einmal eine Alternativlösung durchkalkulieren oder wenigstens eine paar der Bäume erhalten.

Wie seht ihr das? Müssen Bäume eben weichen, wenn wichtige Baumaßnahmen durchgeführt werden müssen? Oder sollte man versuchen, sie zu erhalten?

Stimmt ab auf unserer Facebookpage CityRadio Sankt Wendel oder auf unserem Instagram-Kanal!

 

  • cover play_arrow

    Kanalbauarbeiten: Müssen 37 Platanen in der Parkstraße weg? admin

Geschrieben von: admin

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%