Beitrag Saarlandweit

Der Schnee ist weg, die Kröten kommen! Amphibienwanderung im Saarland startet

today26. Februar 2021 206

Hintergrund
share close

Das schöne Wetter lockt nicht nur uns Menschen vor die Tür, die Tierwelt wird auch wieder aktiv. Vor allem Amphibien machen sich jetzt auf den Weg. Die Amphibienwanderung ist gestartet!

Wir haben bei Sascha Schleich nachgefragt. Er ist NABU-Sprecher des Bundesfachausschusses Feldherpertologie und Ichthyofaunistik. Der Experte für u.a. Lurch- und Kriechtierkunde hat uns erzählt, wer bei der Amphibienwanderung gerade unterwegs ist, warum die Frösche und Kröten sich auf den Weg machen, und was wir tun können um diese Tiere zu schützen. Wer sich engagieren möchte, folgt dem Link unten zu den Schutzzäunen, dort gibt es eine Weiterleitung zu den Ansprechpartnern vor Ort.

:Anzeige:

  • cover play_arrow

    Der Schnee ist weg, die Kröten kommen! Amphibienwanderung im Saarland startet Laila Gulaif

 

:Anzeige:

 

Alle Krötenzäune im Saarland:

Merzig-Wadern:
Merzig, Merzig-Mechern/-Niederau, Reimsbach, Schwemlingen, Wadern, Weiskirchen, Wellingen

:Anzeige:

Neunkirchen: Ottweiler-Lautenbach

Saarbrücken: Fischbach, Großrosseln-Karlsbrunn, Großrosseln-Ludweiler, Großrosseln-Warndt, Großrosseln, Warndtweiher, Püttlingen, Völklingen, Völklingen (Wildpark)

:Anzeige:

Saarlouis: Dillingen, Fremersdorf, Lebach/Tanneck, Oberesch, Rehlingen, Saarwellingen, Saarwellingen/Hoxberg

Saarpfalz: Brenschelbach, Gersheim/Medelsheim, Glashütter Weiher, Homburg-Sanddorf, Homburg-Kirrberg, Kleinottweiler, Ommersheim, Ommersheimer Weiher, Rohrbach, Taubental/Kirkeler Wald

:Anzeige:

St. Wendel: Berschweiler/Marpingen, Freisen/Reitscheid, Marpingen, Marth-Freisen, Nohfelden-Wolfersweiler, Oberkirchen,| St. Wendel-Niederkirchen, St. Wendel-Werschweiler, St. Wendel-Werschweiler/Frohnhofen

:Anzeige:

 

Aktion Krötenwanderung – Bundesweite Schutzzaunübersicht – NABU

Aktion Krötenwanderung 2021 – NABU

 

Quelle: NABU

 

Geschrieben von: Laila Gulaif

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Kanalbauarbeiten: Müssen 37 Platanen in der Parkstraße weg?

In Sankt Wendel steht derzeit eine schwierige Entscheidung an: In der Parkstraße werden die Abwasserkanäle erneuert. Dabei müssen auch Rückhaltebecken angelegt werden, die bei Starkregen das plötzlich auftretende Wasser unter Kontrolle halten. Ein Bauvorhaben, dass auch wegen der Bodenbeschaffenheit eine Herausforderung für die zuständigen Kräfte birgt. Die Parkstraße in Sankt Wendel ist eine sehr grüne Straße, unter anderem stehen dort 37 Platanen, und das zum Teil schon seit 60 Jahren. […]

today26. Februar 2021 191 1 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%