Neunkirchen

OB Aumann empört über Farbschmierereien in der Neunkircher Innenstadt

today25. Februar 2021 138

Hintergrund
share close

Neunkirchen. Oberbürgermeister Jörg Aumann ist empört über Farbschmierereien in der Neunkircher Innenstadt. „Es ist wirklich ärgerlich, dass einige Vandalen unsere Innenstadt dermaßen verschandeln. Und sogar vor Denkmälern nicht Halt machen.

Es gibt Graffiti als Kunst, dafür gibt es auch legale Flächen in Neunkirchen. Aber in diesem Fall ist das einfach nur gemeinschädliche Sachbeschädigung“, sagte Oberbürgermeister Aumann.

:Anzeige:

Bisher Unbekannte haben vergangene Woche in der Neunkircher Innenstadt Denkmäler, Kunstwerke und Wände mit Farbe besprüht. Die Kreisstadt Neunkirchen hat Anzeige erstattet und eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeidienststelle Neunkirchen unter Tel. 06821 203-0 entgegen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Vermisst: Wo ist die fünfzehn-jährige Anastasia Z. aus Saarbrücken?

Saarbrücken. Die 15-jährige Anastasia Z. aus Saarbrücken wird seit dem vergangenen Samstag, dem 20. Februar 2021, vermisst. Zuletzt gesehen wurde sie in Kleinblittersdorf, evtl. in Begleitung eines weiteren Mädchens. Sie ist ca. 160 cm groß, von schlanker Gestalt, trägt schulterlanges brünettes Haar (vorn 2 blonde Strähnchen). Bekleidet war sie bei ihrer letzten Sichtung vermutlich mit einer grauen Jogginghose und einem schwarzen Pulli. Über den derzeitigen Aufenthaltsort ist nichts bekannt. Hinweise […]

today25. Februar 2021 771 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%