Homburg

Illegale Müllablagerung zwischen Niederbexbach und Altstadt

today24. Februar 2021 21

Hintergrund
share close

Bexbach. In der Nacht vom 22.02.2021 auf den 23.02.2021 kam es durch einen bislang unbekannten Täter auf der L116 ,zwischen den Ortslagen Niederbexbach und Kirkel Altstadt, zu einer unerlaubten Entsorgung mehrerer Müllsäcke. Unter den Müllsäcken befanden sich zwei Behältnisse mit ca. fünf Litern Altöl.

Aus einem der Altölbehälter trat eine nicht geringe Menge Öl aus und drohte ins Erdreich zu sickern. Durch den Baubetriebshof der Stadt Bexbach wurde die betroffenen Fläche fachgerechten gereinigt.

:Anzeige:

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

bus saarbrücken öpnv sym

News

„Neue Ära“ im ÖPNV: Rehlinger stellt Verkehrsentwicklungsplan Öffentlicher Personennahverkehr vor

Der Öffentliche Personennahverkehr im Saarland steht vor dem größten Aufbruch der vergangenen 20 Jahre: Der Verkehrsentwicklungsplan Öffentlicher Personennahverkehr (VEP ÖPNV) geht ab sofort in die Umsetzung. Er wurde am Dienstag, 23. Februar, im saarländischen Ministerrat verabschiedet. Verkehrsministerin Anke Rehlinger stellte die wichtigsten Ziele und Maßnahmen des VEP ÖPNV anschließend im Rahmen der Landespressekonferenz vor. „Heute ist ein guter Tag für die Verkehrswende im Saarland: Wir setzen unsere Pläne, den Öffentlichen […]

today24. Februar 2021 272

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%