Corona

Corona-Mutationen im Saarland: Bisher häufigste Variante aus Großbritannien

today17. Februar 2021 1396

Hintergrund
share close

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland um 117 auf insgesamt 27.854 – Aktuell sind 1.310 Personen aktiv infiziert

Zahl der Verstorbenen steigt landesweit auf 841

:Anzeige:

Zahl der Geheilten erhöht sich auf 25.703

:Anzeige:

Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 185 stationär behandelt – 57 davon intensivmedizinisch.

In der Kalenderwoche 6 wurden in den saarländischen Laboren 16.028 PCR-Tests untersucht. Der Anteil der positiven Laborfälle lag bei 6,84%.

:Anzeige:

Wichtige Information: Basis für die mit dieser Pressemitteilung übermittelten Daten, sind die Zahlen, die die Gesundheitsämter der Landkreise dem Gesundheitsministerium bis 16:00 Uhr mitgeteilt haben. Die Meldung der saarländischen Krankenhäuser bezieht sich auf den Stand von 00:01 Uhr des heutigen Tages. Es handelt sich hierbei um einen aktuellen und vorläufigen Datenstand. Änderungen sind vorbehalten.

:Anzeige:

Die Zahlen vor einer Woche:

:Anzeige:

 

Geschrieben von: Laila Gulaif

Rate it

Vorheriger Beitrag

Homburg

„Wir können nur gemeinsam agieren“: Landrat Gallo gegen unabhängige Lockerungen im Saarpfalzkreis

Homburg. Erstmals seit etwa Mitte Oktober hat der Saarpfalz-Kreis einen Inzidenzwert von unter 35 erreicht. Der Inzidenzwert gibt an, wie viele Menschen sich pro 100000 Einwohnerinnen/Einwohner in den vergangenen sieben Tagen mit dem Corona-Virus angesteckten haben. Der Saarpfalz-Kreis geht hierbei von insgesamt 141 793 Einwohnerinnen/Einwohnern (Stand: 30.06.2020) aus. Zu dieser Entwicklung sagt Landrat Dr. Theophil Gallo: „Der aktuelle Wert von 33,85 ist ein Indiz dafür, dass verschiedene Faktoren erfolgreich zusammenspielen, […]

today17. Februar 2021 43

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%