News

Vandalismus an der Gemeinschaftsschule Quierschied

today16. Februar 2021 91

Hintergrund
share close

Quierschied. Im Zeitraum vom 12.02.2021 bis zum 15.02.2021 kam es rund um die Gemeinschaftsschule Quierschied, Im Eisengraben in Quierschied, zum wiederholen Male zu Sachbeschädigungen. Es konnte unter anderem festgestellt wurden, dass eine Zugangstür des Gebäudes beschädigt wurde. Des Weiteren wurde eine etwa vier Meter hohe Straßenlaterne, welche sich auf dem Schulhof befindet, mutwillig umgeknickt.

Im Bereich der Gemeinschaftsschule Quierschied kam es in den vergangenen Wochen außerhalb der Unterrichtszeiten immer wieder zu Fällen von Sachbeschädigungen, Hausfriedensbrüchen und Einbruchsdiebstählen.

:Anzeige:

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach (Tel.: 06897-9330) in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrag Saarlandweit

Spektakulärer Hubschraubereinsatz an der L170 Wallerfangen

Zu einem nicht ganz so alltäglichen Arbeitseinsatz für den Landkreis Saarlouis und für die Gemeinde Wallerfangen kam es am letzten Donnerstag. Ein Forst-Spezialteam aus Österreich hat am Limberg gefällte Bäume aus dem Wald transportiert und das via Hubschrauber. Wir haben mit Horst Trenz, dem Bürgermeister von Wallerfangen und mit Herrn Simon Fink, Chef der alpinen Waldarbeitsfirma aus Vorarlberg, über den besonderen Einsatz gesprochen:   Die Bäume wurden hierzu im 90-Sekunden-Takt […]

today16. Februar 2021 512

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%