News

„Hells Angels“-Treffen in Klarenthal von der Polizei aufgelöst

today15. Februar 2021 491

Hintergrund
share close

Saarbrücken-Klarenthal. Entgegen der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie trafen sich in den Morgenstunden des 14.02.2021 mindestens zehn Personen verschiedener Hausstände auf dem Gelände der Rockergruppierung „Hells Angels“ in Saarbrücken-Klarenthal.

Nach Erwirkung einer richterlichen Anordnung wurde das Gelände betreten und durchsucht. Alle angetroffenen Personen, abgesehen von zwei, erhielten einen Platzverweis. Gegen sie werden nun Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeleitet.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Revanche geglückt: inexio Royals Saarlouis gewinnen in Osnabrück

Osnabrück/Saarlouis. Im direkten Rückspiel der inexio Royals Saarlouis bei den GiroLive Panthers Osnabrück gelang den Royals die Revanche für das Mitte der Woche unglücklich verlorene Match. Mit 63:58 sicherte sich Saarlouis am Ende auch den direkten Vergleich, der aber wohl ohne Relevanz sein wird. Headcoach Saulius Vadopalas musste noch immer auf die in Quarantäne befindliche kroatische Nationalspielerin Klaudija Perisa verzichten, auf der dritten A-Position tauschte er Kellindra Zackery gegen die […]

today15. Februar 2021 12

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%