Beitrag Sankt Wendel

Bürgerinitiative „Wir für den Wald“ – Das sollte sich ändern:

today10. Februar 2021 145 2

Hintergrund
share close

In Sankt Wendel hat sich die Bürgerinitiative “Wir für den Wald“ gegründet, um eine Veränderung bei der Bewirtschaftung des Stadtwalds zu erreichen.
Denn nach Meinung der Aktivisten läuft dabei einiges falsch. Wie die Waldbewirtschaftung nach Meinung der Bürgerinitiative aussehen sollte, hat uns Nicole Brill von der Initiative erklärt. Der Beitrag hier als Podcast:

  • cover play_arrow

    Bürgerinitiative „Wir für den Wald“ – Das sollte sich ändern: Lucas Bänsch

 

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrag Saarlandweit

Betrugsmasche Enkeltrick – Betrüger lassen sich immer wieder Neues einfallen

Immer wieder hört man, dass vor allem ältere Menschen Opfer des sogenannten Enkeltricks oder anderer Call-Center-Betrugsmaschen werden. Ende Januar wurde beispielsweise eine Rentnerin aus dem Regionalverband Saarbrücken um mehrere tausend Euro betrogen. Um das Phänomen etwas näher kennen zu lernen, haben wir uns mit der saarländischen Landespolizei in Verbindung gesetzt. Das Interview hier nochmal als Podcast zum nachhören:  

today10. Februar 2021 55 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%