News Saarlouis

Umweltpreis 2021 „Ökologische Altbausanierung“: Bewerbungen bis zum 19. Februar möglich

today9. Februar 2021 115

Hintergrund
share close

Saarlouis. Schon seit 1985 gibt es den Umweltpreis des Landkreises Saarlouis. Mittlerweile ist er gelebte Tradition und gehört zum festen Jahresprogramm des Landkreises. In diesem Jahr geht es um „Ökologische Altbausanierung“. Mit der Wahl dieses Themas soll ein wichtiger Bereich in Bezug auf Energieeinsparung in den Fokus gerückt werden.

In Altbauten wird in der Regel viel unnötige Energie verbraucht, was natürlich extrem klimaschädlich ist. Durch neue bauökologische und technische Möglichkeiten kann das geändert und aus einem Altbau kann ein modernes Niedrigenergiehaus werden. Durch die Sanierung eines Altbaus kann jede Menge CO2 eingespart und ein wichtiger Beitrag zum Umwelt und Klimaschutz geleistet werden.

Der Kreistag möchte Umbauprojekte, die Gesichtspunkte des nachhaltigen Bauens verfolgen, hervorheben. Zum einen soll das Spektrum dessen veranschaulicht werden, was durch heutige technisch möglich ist. Zum anderen sollen herausragende Beispiele durch die Prämierung bekannt gemacht werden und so zur Nachahmung anregen. Ausgelobt wird insgesamt ein Preisgeld von 3.000 Euro.

Gesucht werden Altbauten, die nach ökologischen, klimaschonenden, energieeffizienten Standards saniert wurden und zeigen, dass nachhaltiges Bauen viele Vorteile bietet. Als Altbauten im Sinne des Kreisumweltpreises werden Gebäude verstanden, die vor der ersten Energieeinsparverordnung (01.11.1977) errichtet wurden.

Gestiegenes Umweltbewusstsein und hohes Kosteneinsparpotential, flankiert von attraktiven Fördermöglichkeiten, haben in den letzten Jahren viele Hausbesitzer im Landkreis Saarlouis dazu veranlasst, ihre Eigenheime oder vermieteten Gebäude zu sanieren. Sie alle sind aufgerufen, sich für den Umweltpreis zu bewerben. Bewertet werden alle durchgeführten Sanierungsmaßnahmen – vom Keller bis zum Dach. Die Jury freut sich besonders auf ganzheitlich, unter ökologischen Gesichtspunkten, sanierte Gebäude.

Die Bewerbung zur Teilnahme ist ganz einfach: Bewerbungsbogen beim Landkreis Saarlouis anfordern (Tel.: 06831/444-449, Mail: umwelt@kreis-saarlouis.de) oder im Internet (www.kreis-saarlouis.de) herunterladen, ausfüllen (Kontaktdaten und kurze Projektbeschreibung) und bis zum 19.02.2021 an den Landkreis Saarlouis, Amt 69, Kaiser-Wilhelm-Str. 4-6, 66740 Saarlouis oder elektronisch an umwelt@kreis-saarlouis.de senden. Es gelten die Richtlinien des Landkreises Saarlouis für die Vergabe des Umweltpreises.

Foto-Quelle: Thorben Wengert – pixelio.de

Geschrieben von: admin

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%