News Saarlouis

Vollsperrung der L 170 im Bereich Wallerfangen unbefristet verlängert

today5. Februar 2021 448

Hintergrund
share close

Wallerfangen. Die mit Medien- und Verkehrsinformation vom 26. Januar 2021 angekündigte Vollsperrung der L 170 im Bereich Wallerfangen (Landkreis Saarlouis) zwischen der Einmündung L 355 in Richtung St. Barbara und der Brückenstraße (Brücke Richtung Dillingen) muss verlängert werden.

Die Vollsperrung des Abschnitts der L 170 ist wegen einer größeren Anzahl sturzgefährdender Bäume im Hangbereich und der davon ausgehenden erheblichen Verkehrsgefährdung notwendig.

Da sich die Arbeiten der Gemeinde Wallerfangen im Berghang als aufwendiger als zunächst geplant gestalten, muss die Vollsperrung derzeit unbefristet verlängert werden. Der Landesbetrieb für Straßenbau wird entsprechend über die Aufhebung der Vollsperrung informieren.

Eine Umleitung für den Bereich ist ausgeschildert.Der LfS rechnet mit Behinderungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen.

Geschrieben von: admin

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%