Buntes

Landkreis St. Wendel verteilt Masken an Bedürftige

today5. Februar 2021 35

Hintergrund
share close

In den kommenden Tagen werden Bürgerinnen und Bürger des Landkreises St. Wendel, die Sozialleistungen beziehen, in ihren Briefkästen je 20 medizinische Masken finden. Das teilt der Landkreis St. Wendel in einer Pressemitteilung mit. Die 160.000 Masken wurden von der Landesregierung zur Verfügung gestellt. Das wurde aber erst am vergangenen Freitag beschlossen. Der Landkreis musste also für die Verteilung schnell reagieren.

Dirk Schäfer, Leiter des Operativ-taktischen Stabes des Landkreises: : „Wir haben die Kisten mit den Masken selbst abgeholt, fast zeitgleich Kuverts bestellt und Etiketten bedruckt, die Masken dann verpackt und in Postkisten gelagert. Bis zu acht Mitarbeiter der Kreisverwaltung waren drei Tage lang dafür im Einsatz.“

:Anzeige:

Über 4600 Briefe werden nun verschickt. Rund 11.000 Masken an Wohlfahrtsverbände und Einrichtungen im Kreis, sowie 38.000 in die Rathäuser des Landkreises St. Wendel.
Landrat Udo Recktenwald freut sich über die tolle Mitarbeit der Beteiligten und erklärte: „was vielleicht einfach klingt, ist in der Umsetzung nicht immer einfach, sondern mitunter mühevolle Kleinarbeit. Dabei zeigte sich erneut, dass unsere Verwaltung reibungslos funktioniert und auch plötzlichen Herausforderungen – immerhin war die Nachricht, dass wir für die Verteilung zuständig sind, durchaus überraschend – gewachsen ist.“

Fotos: Dirk Schäfer

:Anzeige:

Geschrieben von: Robert Roth

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizei

Umbau der Polizeiinspektion Völklingen abgeschlossen

Endlich mehr Platz für die Beamten der Polizeiinspektion Völklingen! Die Polizei konnte das Raumproblem der PI durch den Ankauf und Umbau von Teilen des angrenzenden ehemaligen Postgebäudes  lösen. Innenminister Klaus Bouillon: „Mit dem Kauf und dem Umbau des angrenzenden Gebäudes können die bestehenden, notwendigen Raumbedarfe nun langfristig abgedeckt werden. Gerade den besonderen polizeilichen Anforderungen an diesem Standort, können wir nun optimal gerecht werden und sind für die Zukunft gut aufgestellt“ […]

today5. Februar 2021 100

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%