News

St. Wendeler Landrat fordert Schnelltest in mehr Apotheken in der Region

today4. Februar 2021 13

Hintergrund
share close

St. Wendel. Acht Apotheken im Saarland bieten Coronaschnelltests an – allerdings verteilen sich die Apotheken nicht im Land und nicht in allen Landkreisen. Der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald appelliert vor diesem Hintergrund an die Apothekerkammer des Saarlandes, Apotheken in allen Regionen dafür zu gewinnen, entsprechende Schnelltests anzubieten.

„Bestmöglich sollte jede Apotheke ihrer Kundschaft diese Möglichkeit anbieten. Gleiches gilt im Übrigen auch für den Fall, wenn erste Arztpraxen in die Lage versetzt werden, gegen das Virus zu impfen. Auch hier sollte der gleichmäßige Zugang aller Praxen ermöglicht werden, um keinen Bürger zu benachteiligen.

:Anzeige:

Da es wünschenswert ist, dass eine möglichst breite Testung stattfindet, sollte dies überall möglich werden. Honzrath und Ommersheim sind schöne Orte, aber kein Bürger aus dem Kreis St. Wendel sollte nur wegen eines Schnelltests dorthin reisen müssen.“

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Cybersicherheit im Homeoffice: Verbraucherschutzminister Jost warnt vor gezielten Angriffen

Saarbrücken. Die Corona-Pandemie hat unser Arbeitsleben maßgeblich verändert. Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit entsprechender technischer Ausstattung ins Homeoffice geschickt. „Und genau diesen Umstand machen sich Kriminelle zunutze, um mit Phishing-Mails gezielt Daten abzugreifen und sich Zugang zu Unternehmensnetzwerken zu verschaffen“, warnt Verbraucherschutzminister Reinhold Jost. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 ist die Zahl der Phishing-Mails an Arbeitnehmer im Homeoffice rasant gestiegen. Oftmals sind diese Mails als […]

today4. Februar 2021 59

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%