News

Unbekannter beschädigt Telefonleitung bei Verkehrsunfall in Remmesweiler

today3. Februar 2021 23

Hintergrund
share close

St. Wendel. Am Montag, 01.02.2021, wurde in Remmesweiler ein Telefonmast beschädigt. Dieser befindet in der Verlängerung der Straße “ Zum Rodenbühl“, Höhe Einmündung zum dortigen Klärwerk. Augenscheinlich war dort ein unbekanntes Fahrzeug derart massiv gegen diesen Mast gefahren, dass dieser knickte und Telefonkabel durchtrennt wurden.

Nach den Unfallspuren zu urteilen, dürfte der Schaden bei einem Wendemanöver entstanden sein. Nach dem Verkehrsunfall setzte der Unfallverursacher seine Weiterfahrt unerlaubt weiter fort.

:Anzeige:

Die Unfallzeit dürfte am Montag, 01.02.2021, zw. 15.00 Uhr und 17.40 Uhr, liegen. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Neunkirchen

Gemeinde Schiffweiler rüstet Grundschulen mit Luftreinigungsgeräten aus

Schiffweiler. Als erste Kommune im Landkreis Neunkirchen wurden die drei Grundschulen der Gemeinde Schiffweiler mit Luftreinigungsgeräten ausgestattet, um die Klassenräume in Zeiten der Corona Pandemie entsprechend zu präparieren. Bürgermeister Markus Fuchs verschaffte sich zusammen mit drei Ortsvorstehern und zwei Schulleitern am Dienstag (02.02.2021) an der Walter-Bernstein-Grundschule in Schiffweiler einen Überblick über die fachgerechte Montage und die Funktionalität der Geräte. Die aktuelle Corona Pandemie stellt neben dem alltäglichen Leben der Gesellschaft […]

today3. Februar 2021 158

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%