News

Über das Wochenende: Polizei beendet mehrere Corona-Partys im Landkreis Saarlouis

today1. Februar 2021 390

Hintergrund
share close

Saarlouis. Die Polizeiinspektion Saarlouis musste am Freitag und Samstag, jeweils in den Abendstunden, insgesamt fünf größere Treffen von Personengruppen beenden und gegen die Teilnehmer Ordnungswidrigkeitsverfahren einleiten.

Bei den Treffen in Saarlouis, Dillingen, Nalbach und Überherrn versammelten sich zwischen 4 und 17 Personen verschiedener Haushalte an einem Ort oder in einem Anwesen.

:Anzeige:

Hierbei wurden zusätzlich keine MNB getragen und die Abstandsregeln missachtet. Bei einem Einsatz wurden 5 Jugendliche und ein Kind angetroffen. Das Kind und die Jugendlichen wurden samt der drei mitgeführten Kästen Mischbier von den Eltern vor Ort abgeholt.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Homburg

„Lost place-Abenteuer“ endet in St. Ingbert mit mehreren Anzeigen

St. Ingbert-Rohrbach. Am Samstagabend, 30.01.2021, wurde gegen 22 Uhr durch Anwohner in der Straße Spiesermühle eine verdächtige Wahrnehmung bei der Polizei St. Ingbert gemeldet. In dem an der Landstraße 241 gelegenen ehemaligen Restaurant am "Sitzweiler Hof", in St. Ingbert, wurden Lichter von Taschenlampen beobachtet. Durch die sofort angerückten Polizeikräfte wurden die teils leerstehenden Räumlichkeiten durchsucht. Dabei wurden ein 27-jähriger Mann aus Riegelsberg, ein 28-Jähriger aus Überherrn, ein 42-Jähriger aus Lebach […]

today1. Februar 2021 1183

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%