News

Völklingen: 18-jähriger wirft Scheibe eines Polizeiwagens ein um verhaftet zu werden

today29. Januar 2021 206

Hintergrund
share close

Völklingen. Am späten Donnerstagabend warf ein 18-jähriger Syrer mit einem schweren Stein die Windschutzscheibe eines Streifenwagens ein, welcher unmittelbar vor der Polizeidienststelle stand. Die Windschutzscheibe war komplett zerborsten.

Ziel des in Püttlingen wohnhaften jungen Immigranten war es offenbar von der Polizei verhaftet zu werden, was dieser selbst lautstark forderte.

:Anzeige:

Der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehende und psychisch auffällige junge Mann musste schließlich in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Stadt Saarlouis freut sich über zahlreiches Feedback bei der Bürgerbeteiligung Alter Pfarrgarten Fraulautern

Saarlouis. Vom 21. November bis 04. Dezember im alten Jahr waren die Fraulauterner Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Meinung zur geplanten Umgestaltung des alten Pfarrgartens in Fraulautern zu äußern. In einer Broschüre für alle Haushalte im Stadtteil, auf der Internetseite der Stadt Saarlouis sowie im Quartiersbüro hatte die Quartiersmanagerin, Dr. Viola Kirchner, den Entwurfsplan für den neuen Park vorgestellt. Auch über die Presse und Soziale Netzwerke wurden die Bürgerinnen und […]

today29. Januar 2021 26

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%