News

Sulzbach: Pöbelnder Betrunkener greift Polizisten mit Fäusten an

today29. Januar 2021 338

Hintergrund
share close

Sulzbach/Saar. Am Abend des 28.01.2021 kam es gegen 17:45 Uhr zu zwei Einsätzen durch die Polizei Sulzbach in der Sulzbachtalstraße in Sulzbach/Saar. In beiden Fällen wurde eine alkoholisierte männliche Person gemeldet, welche zuvor Passanten anpöbelte und scheinbar immer aggressiver wurde.

Gegen den Mann, der den Beamten als gewalttätig bekannt war, wurde letztlich ein sog. „Platzverweis“ ausgesprochen. Im Zuge dessen Durchsetzung und einer letztlich notwendig gewordenen Gewahrsamnahme der Person griff diese die Beamten mit Faustschlägen an.

:Anzeige:

Gegen den Mann musste sog. „Zwang“ angewendet werden und nur durch Unterstützung weiterer Einsatzkräfte konnte die Person schließlich „abgeführt“ werden. Den Angreifer erwartet jetzt ein Strafverfahren, u.a. wegen Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte.

Erwähnenswert ist, dass mehrere Passanten anboten, die Einsatzkräfte bei der Gewahrsamnahme zu unterstützen, da sich der Täter erheblich gegen die Maßnahme widersetzte.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Buntes

Neunkircher Jugendbüro unterstützt Schülerinnen und Schüler beim Ausdrucken von Schulaufgaben

Das Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen unterstützt Schülerinnen und Schüler, die keine Möglichkeit zum Drucken ihrer Schulaufgaben haben. Sie können die Unterlagen, die für die Schule benötigt werden, einfach per Mail mit Namen und Adresse ans Jugendbüro senden. Die ausgedruckten Unterlagen können nach telefonischer Rücksprache im Rathaus abgeholt werden. Im Anschluss werden die Daten selbstverständlich gelöscht. Infos: Jugendbüro Neunkirchen, Christoph Gerlach und Luisa Stopp, jugendbuero@neunkirchen.de, Tel. (06821) 202-416 oder (06821) 202-431.

today29. Januar 2021 66

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%