Homburg

Einbruch in Einfamilienhaus in Bruchdorf-Sanddorf

today28. Januar 2021 58

Hintergrund
share close

Homburg. Am Mittwoch, 27.01.2021, zwischen 07:40 Uhr und 20:30 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus im Schlehenweg in Bruchdorf-Sanddorf eingebrochen. Der Einbrecher verschaffte sich zunächst Zugang zum Garten, danach hebelte er eine Terrassentür an dem Anwesen auf.

Im Haus durchwühlte er sämtliche Räume. Nach ersten Erkenntnissen entwendete der Täter Schmuck, Bargeld und Goldmünzen. Im Anschluss an die Tat flüchtete er über den Garten in unbekannte Richtung.

:Anzeige:

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat bzw. Angaben zu der Tat machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Homburg zu melden (06841/1060).

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Völklingen: Schwan steckt in Mittelschutzplanke fest

Völklingen. Am Mittwoch, gegen 21:50 Uhr, wurde hiesige Polizeidienststelle über einen in der Mittelleitplanke feststeckenden Schwan auf der Karolinger Straße informiert. Tatsächlich konnten die Beamten das offensichtlich verletzte Tier zwischen der Mittelschutzplanke vorfinden. Die ebenfalls über den Tiernotruf informierte Feuerwehr fing den Schwan ein, welcher anschließend zur Wasservogelauffangstation nach Perl verbracht wurde.

today28. Januar 2021 72

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%