News

Winterunfall: PKW-Fahrerin bei Frontalcrash in Marpingen verletzt

today26. Januar 2021 26

Hintergrund
share close

Marpingen. Am Montag, 25.01.2021, gg. 05.45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Alsweiler Straße. Dort befuhr ein PKW-Fahrer aus St. Wendel die Alsweiler Straße in Rtg. Urexweiler. Bei winterlichen Straßenverhältnissen verlor er hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen mehrere Begrenzungspfosten, dann kam er wieder zurück auf die Fahrbahn und stieß dort aber frontal gegen den PKW einer entgegenkommenden PKW-Fahrerin aus dem Landkreis Neunkirchen. Diese PKW-Fahrerin wurde bei diesem Verkehrsunfall verletzt.

:Anzeige:

Die Unfallursache dürfte in einer nicht angepassten Geschwindigkeit bei winterlichen Verkehrsverhältnissen liegen. An beiden Fahrzeugen entstanden massive Sachschäden, so dass diese abgeschleppt werden mussten. Wegen dieses Verkehrsunfalls kam es in diesem Streckenabschnitt zudem auch zu Verkehrsbehinderungen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

Über 47.000 Anmeldungen für die erste Runde der saarländischen Corona-Impfliste

Saarbrücken. Auf der Impfliste sind Stand 25.01.2021 über 47.000 Personen registriert. Zusammen mit den bereits vergebenen Impfterminen und ausgehend von rund 120.000 Anspruchsberechtigten, sind damit bereits über 60% der Prioritätsgruppe 1 im Saarland verimpft bzw. für eine Impfung vorgesehen. „Wir werden in dieser Woche 2520 neue Impftermine aus der Impfliste vergeben können. In den darauffolgenden Wochen kommen jeweils 1680 Personen hinzu. Bis zum 01. März erhalten demnach rund 11.000 Personen […]

today26. Januar 2021 241

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%