Homburg

Zeugen gesucht: Mülltonnen mutwillig auf die Fahrbahn geworfen

today25. Januar 2021 32

Hintergrund
share close

Homburg. Am 25.01.2021 warf eine bislang unbekannte Person im Zeitraum von 01:50 bis 02:15 Uhr mutwillig mehrere Mülltonnen im Bereich der Zweibrücker Straße, Gerberstraße sowie Talstraße auf die Fahrbahn und verursachte hierdurch eine Gefahr für herankommende Fahrzeuge.

Die Mülltonnen mussten zur Verhinderung der Unfallgefahr durch die Polizei von der Fahrbahn entfernt werden.

:Anzeige:

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Arbeiten im Home Office – aber richtig! Tipps vom Verbraucherschutzminister zeigen Chancen und Tücken auf

Saarbrücken. Im zurück liegenden Jahr ist der Absatz von Tabak laut Statistischem Bundesamt erstmals seit 2002 wieder um fünf Prozent gestiegen. Beim Feinschnitttabak zum selbst Drehen waren es sogar zehn Prozent. In den 18 Jahren zuvor war der Konsum kontinuierlich gesunken.  „Wir können davon ausgehen, dass dieser Anstieg im Zusammenhang mit dem Ausbau der Home Office-Angebote aber natürlich auch mit mehr Beschäftigten in Kurzarbeit steht. Anders als in den Büroräumen […]

today25. Januar 2021 211

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%