Beitrag Neunkirchen

Verwirrende Wege: Neues Buch über die Geschichte Ottweilers von 1918/19 bis 1956

today25. Januar 2021 121 1

Hintergrund
share close

Am kommenden Montag erscheint das neue Buch des Ottweiler Historikers Hans-Joachim Hoffmann mit dem Titel „Verwirrende Wege – Ottweiler 1918/19 – 1956“. Hoffmann behandelt darin eine Zeit in der Geschichte unserer Region, die bislang nur bedingt das Interesse der Ottweiler Heimatforscher gefunden hat.

Woher die Motivation zu diesem neuen, über 600-Seiten starken Band kam und was der Autor bei seinen Recherchen entdeckt hat, hat uns Hans-Joachim Hoffmann in einem Interview erläutert:

:Anzeige:
  • cover play_arrow

    Verwirrende Wege: Neues Buch über die Geschichte Ottweilers von 1918/19 bis 1956 Lucas Bänsch

 

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrag Homburg

Ausweisautomat soll Gang aufs Amt ablösen

Wer kennt es nicht: Man muss aufs Amt, aber wegen den Öffnungszeiten muss man sich einen ganzen Tag Urlaub nehmen, den man auch sicher anders verbringen könnte. Wenn es nach der Homburger SPD geht, könnte sich das bald ändern, dank eines Ausweisautomaten. Das Esra Limbacher, der Vorsitzende der SPD Homburg-Innenstadt (wir entschuldigen uns für den Fehler während der Ausstrahlung, Herr Limbacher ist kein Stadtratsmitglied [A.d.R.])  hat uns erklärt, wie man […]

today25. Januar 2021 81

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%