Homburg

Nach Wasserrohrbruch in Einöd: Ospelstraße nur für Anlieger geöffnet, Hauptstraße eingeschränkt befahrbar

today22. Januar 2021 14

Hintergrund
share close

Homburg-Einöd. Seit gestern am späten Nachmittag arbeiten die Stadtwerke Homburg im Bereich des Kreuzungsbereich der Hauptstraße in Einöd in Höhe der Einmündung zur Ospelstraße an einem Rohrbruch der Trinkwasserleitung. Betroffen waren 20 Häuser.

Nach der Lokalisierung des Rohrbruch konnten noch in der Nacht einige Häuser wieder an die Versorgung angeschlossen werden. Die Stadtwerke werden heute die Versorgung für die betroffenen Anlieger in der Ospelstraße schrittweise wieder aufbauen.

:Anzeige:

Die Arbeiten zur kompletten Sanierung des Teilstücks werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. Solange bleibt die Ospelstraße nur für den Anliegerverkehr geöffnet. Die Anlieger der Straßen in Richtung Am Asenbühl werden gebeten, über die Heinrich-Spoerl-Straße zu fahren.

In der Hauptstraße von Einöd in Richtung Homburg ist die rechte Seite der Fahrbahn unterspült worden und nur noch eingeschränkt befahrbar. Ab Montag wird es hier in Abstimmung mit den Verkehrsbehörden zu einer Ampelregelung im Baustellenbereich kommen.

:Anzeige:

Die Stadtwerke Homburg weisen darauf hin, dass sie in dringenden Störungsfällen über die Rufnummer 0800 7894662 erreichbar sind.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

Saar-Linke fordert kostenlose Masken für Jedermann

Saarbrücken. Hinsichtlich einer Verschärfung der Makenpflicht ab kommendem Montag hat sich die Linke im Saarland für eine kostenlose Bereitstellung medizinischer Masken ausgesprochen. Mit Inkrafttreten der neuen Reglung beim Tragen des Mund-Nase-Schutzes ist eine einfache Stoffmaske nicht mehr zugelassen, sondern es müssen medizinische Masken wie FFP2- oder OP-Masken in Geschäften und im ÖPNV genutzt werden. „Aus Sicht der saarländischen LINKEN bedeutet eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Schutzmasken im öffentlichen Nahverkehr […]

today22. Januar 2021 223 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%