News

Saarlouis: Schwarzfahrer mit fremdem Schwerbehindertenausweis ertappt

today18. Januar 2021 45

Hintergrund
share close

Saarlouis. Am Samstag, den 16.01.2021, gegen 15:50 Uhr stellen Kontrolleure der KVS einen Schwarzfahrer in einem Linienbus in der Saarlouiser Innenstandt fest und alarmieren die Polizei Saarlouis.

Der jugendliche Schwarzfahrer aus dem Randständigenmilieu versuchte sich mit einem fremden Schwerbehindertenausweis auszuweisen.

:Anzeige:

Wie der Jugendliche in den Besitz des Schwerbehindertenausweises gelangt ist, ist noch ungeklärt. Den Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

Staatskanzlei unterstützt Forschungsprojekt zur Untersuchung von Mutationen des SARS-CoV-2-Virus und deren Monitoring

Saarbrücken/Homburg. In den vergangenen Wochen sind weltweit verstärkt neue Varianten des SARS-CoV-2-Virus aufgetreten. Inwiefern diese Mutationen das Verhalten der bisher bekannten Virusvariante verändern, ist noch nicht abschließend geklärt. Ministerpräsident Tobias Hans: „Das Untersuchen und Überwachen, ob auch im Saarland Varianten des SARS-CoV-2-Virus auftreten, die eine höhere Ansteckungsfähigkeit besitzen, ist ein wichtiger Schritt, um schnell auf veränderte Bedingungen reagieren und entsprechende Maßnahmen einleiten zu können. Ich bin froh, dass wir bei […]

today18. Januar 2021 58

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%