News Saarbrücken

Probleme im Ludwigspark: FCS-Spiel gegen Zwickau abgesagt

today15. Januar 2021 148

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Das ursprünglich für Samstag angesetzte Spiel des 1. FC Saarbrückens gegen den FSV Zwickau in der dritten Fußballbundesliga wurde abgesagt. Laut dem Deutschen Fußball-Bund ist der Grund hierfür, dass der Rasen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion derzeit nicht bespielbar sei wegen der nicht funktionsfähigen Rasenheizung.

Wie es mit den kommenden Spielen im Saarbrücker Stadion aussieht ist derzeit noch offen. Auch sei noch nicht klar, wann das Spiel der Blau-schwarzen gegen Zwickau nachgeholt wird.

Von der Landeshauptstadt wurde die Absage des Heimspiels bedauert. Man sei mit der Situation um die Rasenheizung im Ludwigsparkstadion ebenso unglücklich die der Verein selbst und die Fans. Bereits seit Wochen wird hier an einer Lösung gearbeitet, ein andauernder Rechtsstreit mit dem Hauptauftragnehmer würde jedoch die Arbeiten an der Rasenheizung behindern.

Geschrieben von: admin

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%