Polizei

Öffentlichkeitsfahndung nach Brandstifter

today14. Januar 2021 112

Hintergrund
share close

Durch eine Brandstiftung wurde am 11.09.2020, 00:35 Uhr, ein Wohnmobil in der Danziger Straße in Saarbrücken völlig zerstört. Zudem wurde ein angrenzend geparkter Pkw beschädigt. Der Sachschaden betrug über 70.000 Euro. Vor diesem Hintergrund wird aufgrund Gerichtsbeschluss mittels Phantombild nach dem unbekannten Brandstifter gefahndet.

Folgende Personenbeschreibung hat die Polizei herausgegeben: Ca. 30 Jahre alt, Ca. 180 cm groß, helle Hautfarbe, schlanke, athletische Figur, bekleidet mit schwarzer Reißverschlussjacke ohne Kapuze, Jeanshose, Strohhut mit schwarzem Band. Zeugen, die Angaben zum Täter oder der Tat machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel.: 0681-9321-233 in Verbindung zu setzen.

:Anzeige:
Phantombild

Geschrieben von: Robert Roth

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

4 Landkreise unter Inzidenz von 100! Welche es sind, erfahrt ihr hier!

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland um 218 auf insgesamt 23.001 – Aktuell sind 2.102 Personen aktiv infiziert Zahl der Verstorbenen steigt landesweit auf 625, Zahl der Geheilten erhöht sich auf 20.274     Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 283 stationär behandelt – 74 davon intensivmedizinisch.     Wichtige Information: Basis für die mit dieser Pressemitteilung übermittelten Daten, sind die Zahlen, die die Gesundheitsämter […]

today14. Januar 2021 2478 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%