News

Rollerfahrer bei Verkehrsunfall mit gestohlenem Fahrzeug in Alt-Saarbrücken schwer verletzt

today11. Januar 2021 97

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am Freitagabend, ca. 20:10 Uhr, kam es in der Lilienstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 20-jähriger, männlicher Rollerfahrer aus Saarbrücken, gegen eine Betonmauer fuhr und sich schwer verletzte (keine Lebensgefahr).

Der von dem Fahrer benutzte Roller wurde bereits im September 2020 als gestohlen gemeldet. Der Fahrer hatte zudem keine Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Drogen. Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und ihn erwarten mehrere Strafverfahren.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Landrat Recktenwald fordert Änderung beim Schwerpunktprinzip und zeitnahe Impfung des Pflegepersonals

St. Wendel. Auch in der neuen Rechtsverordnung des Saarlandes zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist das so genannte Schwerpunktprinzip verankert. Dieses erlaubt SB-Warenhäusern, Discountern, Supermärkten mit Mischsortimenten den Verkauf aller angebotenen Waren, sofern laut Verordnung erlaubte Sortimentteile, beispielsweise Lebensmittel oder Drogerieartikel, überwiegen. „So notwendig die Verlängerung und auch Verschärfung des Lockdowns ist – dass weiterhin der kleine Einzelhandel massiv benachteiligt wird, ist unverständlich und ungerecht“, urteilt der St. Wendeler Landrat Udo […]

today11. Januar 2021 34

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%