Uncategorized

Inzidenz im Landkreis Saarlouis bei 198,6 – 15km Ausgangsbeschränkung droht!

today8. Januar 2021 3504 2 5

Hintergrund
share close

Mit 77 weiteren Corona-Infizierten steigt die Inzidenz im Landkreis Saarlouis auf 198,6. Damit liegt Saarlouis nur noch ganz knapp unter der 200er Indizenzgrenze. Sollte die Entwicklung so weiter gehen, dann droht Saarlouis als erstem saarländischen Landkreis die 15km Ausgangsbeschränkung.

Die Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland insgesamt um 249 auf insgesamt 21.979 – Aktuell sind 2.105 Personen aktiv infiziert

–         Zahl der Verstorbenen steigt landesweit auf 553 (+11)

–         Zahl der Geheilten erhöht sich auf 19.321

Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 295 stationär behandelt – 65 davon intensivmedizinisch.

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Saarbrücken

Polizei warnt vor Giftködern in Saarbrücken / Lyoner mit Rattengift versetzt

Saarbrücken (ots) - Am Donnerstag haben mehrere besorgte Hundebesitzer Giftköder gefunden und die Sachverhalte bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt beanzeigt. Bei den Giftködern handelte es sich um Lyoner, der mit Rattengift versetzt wurde. Diese Köder wurden auf Waldwegen am Tabaksweiher, Am großen Hohlweg, Im Almet, dem Sonnenberg und dem Eschberg gefunden. Die Polizei hat Beweismaterial gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Des Weiteren warnt sie insbesondere Hundebesitzer, aufmerksam zu sein. Zeugen die […]

today8. Januar 2021 752 4

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%