News Saarbrücken

Ein Toter nach Wohnungsbrand in Saarbrücken

today6. Januar 2021 1594 4

Hintergrund
share close

Heute Nacht gegen 4:30 Uhr wurde per Notruf mitgeteilt, dass es in Saarbrücken, in einem Hinterhofhaus in der Großherzog-Friedrich-Straße brennen würde.

Daraufhin rückten beide Löschzüge der Berufsfeuerwehr Saarbrücken aus. Als sie vor Ort eingetroffen sind, stand bereits die Wohnung im Hinterhof in Vollbrand.

Ein Mann konnte aus der Wohnung durch die Feuerwehr geborgen und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Die Reanimation durch Rettungssanitäter und Notarzt blieben jedoch ohne Erfolg. Wie und warum es in der Wohnung brannte ermittelt nun die Polizei.

 

Geschrieben von: admin

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

317 neue Corona-Infektionen – 16 weitere Tote – Die Kurve zieht wieder an

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland um 317 auf insgesamt 21.092 – Aktuell sind 1.878 Personen aktiv infiziert  -         Zahl der Verstorbenen steigt landesweit auf 506 (+16) -         Zahl der Geheilten erhöht sich auf 18.708 Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 292 stationär behandelt – 70 davon intensivmedizinisch.

today6. Januar 2021 1324 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%