News Homburg

Arbeitslosenzahl im Dezember leicht angestiegen

today5. Januar 2021 38

Hintergrund
share close

Im Dezember 2020 ist die Arbeitslosenquote im Saarland leicht angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist sie ebenfalls etwas höher

Im Dezember waren 37.860 Menschen im Saarland arbeitslos gemeldet, das waren fast 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote – bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen – lag bei 7,1 Prozent. Im Dezember 2019 hatte sie noch bei 6,2 Prozent gelegen.

Arbeitslosenquoten aller saarländischen Landkreise im Vergleich:
Landkreis St. Wendel: 3,9 Prozent
Landkreis Merzig-Wadern: 4,7 Prozent
Saarpfalz-Kreis: 5,5 Prozent
Landkreis Saarlouis: 5,6 Prozent
Landkreis Neunkirchen: 7,8 Prozent
Regionalverband Saarbrücken: 10,0 Prozent

Kurzarbeitergeld weiterhin wichtig um große Verluste aufzufangen

„Von November auf Dezember gab es keinen sprunghaften Anstieg der Arbeitslosigkeit. Es zeichnet sich allerdings bereits ein deutlicherer Anstieg der Arbeitslosigkeit über den Jahreswechsel ab. Wie die Entwicklung am Arbeitsmarkt aussehen wird, hängt auch vom weiteren Verlauf der Pandemie und den Folgen bestehender Beschränkungen ab“, kommentiert Madeleine Seidel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Saarland, die aktuelle Arbeitsmarktlage. „Weiterhin wichtigstes Instrument, um die Folgen der Corona-Krise am Arbeitsmarkt abzumildern, bleibt das Kurzarbeitergeld, das wieder verstärkt von Unternehmen in Anspruch genommen wird. Ungeachtet der aktuell schwierigen Situation besteht weiterhin Fachkräftebedarf. Die Themen Fachkräftesicherung, Weiterbildung und Beschäftigtenförderung bleiben auch in 2021 Schwerpunkte unserer Arbeit.“

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Top-Beitrag

Stufenplan für Schulöffnungen erarbeitet

Gestern haben sich die Kultusministerien der Länder zusammengesetzt um über das weiter Verfahren mti den Schulen in der Corona Pandemie zu beraten. Angesichts der heute anstehenden Bund- Länder Beratungen wollte man schon im Vorhinein eine Richtung angeben. Angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen in Deutschland soll der Präsenzunterricht zunächst nicht starten. Man will zunächst noch abwarten, wie sich die Feiertage (Weihnachten und Silvester) auf die Infektionszahlen auswirken. Das wird wohl noch […]

today5. Januar 2021 1662

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%