News Saarlouis

Vermutliche Brandstiftung an einem Transporter in Saarwellingen

today3. Januar 2021 429

Hintergrund
share close

Am Morgen des 01.01.2021 wurde in Saarwellingen in der Rudolf-Diesel-Straße ein brennender Transporter festgestellt. Der Lieferwagen brannte komplett aus.

Der Brand, welcher bereits auf einen daneben stehenden Anhänger übergriff, konnte durch die eintreffende Feuerwehr gelöscht werden. Die Polizei geht derzeit von einer Brandstiftung aus und ermittelt.

Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lebach unter Tel.Nr. 06881/5050 entgegen.

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Neunkirchen

Neunkircher Feuerwehr löscht Brand auf Reitanlage in Furpach

Nach der für die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen ruhigen Silvesternacht musste sie am Samstagvormittag, 2. Januar zu ihrem ersten Einsatz im noch jungen Jahr 2021 auf die Reitanlage Beim Wallratsroth in Furpach ausrücken. Auf der Anlage des Reitervereins Neunkirchen war in einem Toilettenanhänger ein Feuer ausgebrochen. Der über der Reitanlage aufsteigende Rauch ließ gleichwohl bei Feuerwehrleuten und Vereinsmitgliedern unschöne Erinnerungen an den nur knapp ein Jahr zurückliegenden Großbrand am 23. Januar […]

today3. Januar 2021 489

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%