Beitrag Saarlandweit

Planungen für digitale Buchmesse 2021 laufen bereits

today21. Dezember 2020 31 1

Hintergrund
share close

In diesem Jahr hätte eigentlich die erste Buchmesse Saar in der Saarlandhalle in Saarbrücken stattfinden sollen. Wie viele Veranstaltungen und Messen ist aber auch die Buchmesse Saar, kurz BUMS, Corona zum Opfer gefallen. Die Veranstalter Diana und Karsten Wolter und Benjamin Kiehn haben sich aber nicht unterkriegen lassen und haben in nur 6 Wochen gemeinsam mit der Firma Di Lenardi eine virtuelle Messe auf die Beine gestellt. Auch für das nächste Jahr ist die Messe in virtueller Form schon voll in der Planung und wir haben uns mit Karsten Wolter darüber unterhalten. So sehen die neuen Stände aus:

Wir haben virtuelle Messestände für Euch entwickelt. Dort könnt Ihr mit den Verkäufern*innen chatten und erhaltet eine…

Gepostet von Buchmesse Saar am Dienstag, 1. Dezember 2020

:Anzeige:
  • cover play_arrow

    Planungen für digitale Buchmesse 2021 laufen bereits Lucas Bänsch

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei sym

News

14-jähriger fährt ohne Führerschein mit PKW durch Burbach

Saarbrücken. Ein 14-jähriger Jugendlicher aus Saarbrücken führte in der Nacht auf Montag den Pkw einer Bekannten durch Burbach, ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein. Der Jugendliche fiel einer Streifenwagenbesatzung der PI Burbach auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Gegen den Jugendlichen als auch gegen die Fahzeughalterin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

today21. Dezember 2020 1249

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%