Buntes

Diakonie Saar übergibt Blumensträuße an Seniorinnen und Senioren auf dem Eschberg und in Brebach

today18. Dezember 2020 38

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Da die Seniorenarbeit der Diakonie Saar in Brebach und auf dem Saarbrücker Eschberg in diesem Jahr keine Adventsfeier ausrichten konnte, überbrachten die Mitarbeitenden Blumensträuße an Ihnen bekannte Seniorinnen und Senioren im Stadtteil. Gespendet wurden die Sträuße von der Saarländischen Investitionskreditbank (SIKB).

„Der gemeinsame Blumengruß hat allen eine große Freude bereitet in den Zeiten, in denen viele der uns bekannten Menschen kaum noch vor die Tür oder unter Menschen kommen“, erzählt Jürgen Keller von der Seniorenberatung Eschberg, der gemeinsam mit seiner Kollegin Alla Bakeva 30 Sträuße verteilen konnte.

:Anzeige:

In Brebach verteilte Elke Kranzhöfer von der Sozialraumorierten Seniorenarbeit zehn Seniorinnen und Senioren, wenn der Strauß auch nur kurz an der Haustür übergeben werden konnte. „Der persönliche Kontakt hat für die Menschen großen Wert und tröstet über die Einsamkeit ein wenig hinweg“, so Kranzhöfer.

Die SIKB unterstützt die Seniorenarbeit der Diakonie Saar regelmäßig. So halfen sie beim Streichen des Gemeinschaftsraumes auf dem Eschberg oder boten Adventsbasteln für die Seniorinnen und Senioren an.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

62 Personen bei Brand in Saarbrücker Mehrfamilienhaus evakuiert

Saarbrücken. Am Mittwoch, dem 16.12.2020, entstand in einer 10-stöckigen Wohnanlage auf dem Saarbrücker Eschberg eine Rauchentwicklung, ausgehend vom Schacht der zentralen Müllbeseitigungsanlage. Neben dem Einsatz der Berufsfeuerwehr mussten sämtlich verfügbare Streifenfahrzeuge der Polizei Saarbrücken die Brandörtlichkeit absperren, Verkehrsmaßnahmen einleiten und die 62 Bewohner und vier Hunde vorsorglich evakuieren. Brandherd war vermutlich ein 1100 Liter fassender Müllcontainer im Keller des Anwesens. Es wurden durch die Rauchentwicklung keine Personen verletzt. Ein Gebäudeschaden […]

today18. Dezember 2020 332

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%