News

Wohnungsbrand durch verbranntes Essen

today15. Dezember 2020 288

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am gestrigen Montag (14.12.2020) kam es gegen ca. 16:00 Uhr zu einem Wohnungsbrand im Breslauer Weg in Saarbrücken-Brebach.

In der Erdgeschosswohnung verbrannte im Ofen befindliches Essen und griff auf die Küche über, die inklusive der Deckenverkleidung vollständig zerstört wurde. Das Feuer konnte vor dem Übergreifen auf Gebäudeteile oder weitere Stockwerke von der Berufsfeuerwehr Saarbrücken und der Freiwilligen Feuerwehr Brebach schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass kein weiterer Schaden entstand.

:Anzeige:

Die 49-jährige Verursacherin musste mit einer Rauchgasintoxikation vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Geschrieben von: Chuck Norris

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Co-Kapitän Phillipp Leist verlängert bis 2024 bei der HG Saarlouis

Saarlouis. Er ist Führungsspieler, Co-Kapitän, Leistungsträger und gehört irgendwie zum guten „Inventar“ der HG Saarlouis: Philipp Leist – inzwischen 30 und seit 2009 im Verein – hat seinen Vertrag bei der HG Saarlouis jetzt bis 2024 um drei weitere Jahre verlängert. Für den sportlichen Leiter Mathias Ecker ist diese Personalie in gerade diesen schwierigen Zeiten ein ganz besonderes Zeichen: „Wir hatten sehr frühzeitig den Kontakt zu Leisti gesucht und wollten unseren […]

today15. Dezember 2020 18 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%