News

Neubau des Remmesweiler Feuerwehrgerätehauses beginnt

today11. Dezember 2020 19

Hintergrund
share close

St. Wendel. Die Bauarbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus in Remmesweiler haben begonnen. Rund 850 000 Euro investiert die Kreisstadt St. Wendel in das moderne, knapp 250 Quadratmeter große Feuerwehrgerätehaus, das zwischen Dorfgemeinschaftshaus und katholischer Kirche entsteht.

Der Neubau wird allen Anforderungen zeitgemäßer Feuerwehrarbeit gerecht. Neben einer Fahrzeuggerätehalle mit zwei Stellplätzen und Lagerräumen sind auch Sozialräume vorgesehen.

:Anzeige:

„Ich freue mich sehr, dass wir noch in diesem Jahr mit den Arbeiten beginnen können“, so Bürgermeister Peter Klär. „Diese Maßnahme ist sehr wichtig, da der Löschbezirk Remmesweiler gerade auch im Bereich der Jugendfeuerwehr viel leistet und das derzeitige Feuerwehrhaus modernen Anforderungen nicht mehr gerecht wird.“

Jetzt hat der erste Bauabschnitt bei den vorbereiteten Erdarbeiten begonnen. Im Frühjahr des kommenden Jahres startet der zweite Abschnitt mit den Zuleitungen und dem eigentlichen Bau des Feuerwehrgerätehauses. Die Fertigstellung des Neubaus ist für Ende 2021 geplant. Die Maßnahme wird vom Ministerium für Inneres, Bauen und Sport gefördert.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrag Saarlouis

Adventskalender der Fraulauterner Ortsinteressengemeinschaft

Seit Ende September hat die Fraulauterner Ortsinteressengemeinschaft FOG mit fraulautern-erleben.de eine eigene Homepage und eine gleichnamige Facebook- Seite. Passend zur Adventszeit hat sich die FOG überlegt jetzt auch einen Adventskalender auf diesen Plattformen für alle Interessierten bereit zu stellen. Wir haben uns mit Christoph Bäcker unterhalten, er ist Mitglied im Vorstand der FOG. Was hats denn mit eurem Adventskalender auf sich?  

today11. Dezember 2020 82

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%