News

Schlägerei im Bereich der Luisenbrücke: Mann erleidet Platzwunde am Kopf

today10. Dezember 2020 88

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am Dienstag, 08.12.2020, kam es gegen 09:50 Uhr in Saarbrücken, im Bereich der Luisenbrücke, zu einer Schlägerei zwischen drei jungen Männern, in deren Verlauf auch Schlagwerkzeuge (Metallkette) eingesetzt wurden und ein Geschädigter eine Platzwunde am Kopf erlitt.

Bisher wurden weder der Geschädigte noch die Täter ermittelt. Nach Zeugenaussagen habe es sich bei den beteiligten Personen um junge Männer, Anfang 20, mit südeuropäischen Aussehen gehandelt.

:Anzeige:

Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel.: 0681/9321-230, in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei blaulicht sym

News

Unfallflucht auf der Saarbrücker Bismarckbrücke

Saarbrücken. Am Dienstag, 08.12.2020, befuhr gegen 07:00 Uhr morgens eine Fahrzeugführerin mit ihrem Ford Fiesta, von der BAB 620 kommend, die Bismarckbrücke in Saarbrücken, in Fahrtrichtung der Paul-Marien-Straße. Hierbei wurde die Fahrerin von einem Unbekannten überholt, der dabei mit dem Pkw der Geschädigten kollidierte und seine Fahrt in Richtung Innenstadt fortsetzte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel.Nr: […]

today10. Dezember 2020 149

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%