News

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in Quierschied

today7. Dezember 2020 190

Hintergrund
share close

Quierschied. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 06.12.20, gegen 14:45 Uhr, auf der L262, zwischen Quierschied und Holz wurden vier Erwachsene und ein Kind verletzt.

Der Unfall ereignete sich, als eine 20jährige Frau aus Großrosseln aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve mit ihrem Pkw zunächst nach rechts von der Fahrbahn abzukommen drohte, ins Schlingern geriet und letztlich auf die Gegenfahrbahn schleuderte. Dort stieß sie frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 32jährigen Frau aus Riegelsberg zusammen.

:Anzeige:

Alle Fahrzeuginsassen wurden dabei verletzt. Im Wagen der 20jährigen Unfallverursacherin befand sich noch ein 19jähriger Beifahrer aus St. Ingbert. Im Pkw der 32jährigen saßen zum Unfallzeitpunkt ihr 31jähriger Mann sowie deren einjähriger Sohn.

Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht, wo sie zum Teil zur Beobachtung verbleiben mussten. Glücklicherweise waren ihre Verletzungen jedoch nicht schwerwiegend. Die L262 war während der Unfallaufnahme und der sich anschließenden Reinigungs- und Bergungsarbeiten für ca. 3 Stunden voll gesperrt.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei blaulicht sym

Neunkirchen

Mehrere Alkohol- und Drogenfahrten von der Neunkircher Polizei gestoppt

Neunkirchen. In der Nacht zum Sonntag, dem 06.12.2020 wurden von der Polizeiinspektion Neunkirchen Verkehrskontrollen im Dienstbereich durchgeführt. Hierbei wurde gegen 23.00 h ein 42 Jahre alter PKW-Fahrer aus Neunkirchen in der Zweibrücker Straße kontrolliert. Da der Mann unter Alkoholeinfluss stand und bei seiner Fahrweise Fahrfehler festgestellt wurden, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gegen 00.40 h wurde in Schiffweiler ein 27 Jahre alter Mann aus Merchweiler kontrolliert. Dieser war mit seinem […]

today7. Dezember 2020 75

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%