News Saarbrücken

Verkehrsunfall auf der A623, Verursacher flüchtet

today4. Dezember 2020 463

Hintergrund
share close

Dudweiler. Am frühen Freitagmorgen ereignete sich auf der Autobahn 623 zwischen den Anschlussstellen Dudweiler und Herrensohr ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer wechselte den Fahrstreifen von rechts nach links und beachtete hierbei nicht den Vorrang des dort fahrenden Pkw-Fahrers.

Um im dichten Berufsverkehr einen folgenschweren Zusammenstoß zu vermeiden wich der Pkw-Fahrer auf der Überholspur nach links aus und touchierte die Schutzplanken.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise zum Verursacher an die Polizeiinspektion Sulzbach, 06897/9330.

Geschrieben von: admin

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Versuchter Einbruch in Beckinger Einfamilienhaus

Beckingen. Am Donnerstag, 3.12.2020, gegen 13:30 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Frauen in ein Mehrfamilienhaus in Beckingen, Hindenburgstraße einzubrechen. Mit einer Vielzahl von Hebelansätzen versuchten die beiden Täterinnen eine Wohnungstür im Kellergeschoss des Anwesens aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, nahmen sie von der weiteren Tatausführung Abstand und flüchteten. Laut Aussage eines Zeugen seien die beiden Frauen ca. 1,68m groß. Eine der Frauen habe schwarzes, lockiges Haar getragen, die andere habe ihr […]

today4. Dezember 2020 928

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%