News

Polizei kontrolliert rücksichtslosen Autofahrer und findet unverhofft Amphetamin

today4. Dezember 2020 295

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am letzten Samstag (28.11.2020) um viertel vor eins in der Früh wird eine Polizeistreife in der Betzenstraße in Saarbrücken auf einen weißen Peugeot aufmerksam. Dieser bleibt trotz grüner Lichtzeichenanlage an der Kreuzung stehen und der 19-jährige Fahrer unterhält sich durchs geöffnete Beifahrerfenster mit einem Freund.

Die dahinterfahrenden Pkw mussten unfreiwillig warten und hupten, was den Peugeot Fahrer zunächst nicht interessiert. Als die Polizisten ihn einer Verkehrskontrolle unterziehen wollen, reagiert er zunächst nicht auf Anhaltesignale und konnte erst später gestoppt werden.

:Anzeige:

Bei der folgenden Kontrolle fielen den Polizisten drogenbedingte Auffälligkeiten auf und der Fahrer räumt den Konsum von Cannabis ein. Im Fußraum des Fahrers kann zudem ein verdächtiges Pulver erkannt werden.

Bei einer genaueren Nachschau finden die Beamten schließlich Amphetamin im Rucksack des Fahrers. Eine von der Staatsanwaltschaft angeordnete Wohnungsdurchsuchung nach weiteren Betäubungsmitteln brachte jedoch keinen weiteren Fund zu Tage.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei saarbrücken sym

News

Mann entblößt Geschlechtsteil und läuft über Saarbrücker Tankstellengelände

Saarbrücken. Ein 30-Jahre alter Mann aus Saarbrücken sorgte gestern Morgen für Aufsehen. Gegen halb 9 erreichte die Polizei der Notruf eines Lkw-Fahrers. Ein Mann hätte sein Geschlechtsteil entblößt und "wedele wild damit rum". Anschließend wäre er über ein Tankstellengelände gelaufen. Der Lkw-Fahrer stand mit seinem Lkw auf einem angrenzenden Parkplatz und beobachtete das Geschehen. Die alarmierten Polizistinnen und Polizisten der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt stellten den 30-jährigen Mann, der bereits in der […]

today4. Dezember 2020 868 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%