News

Die Gemeinde Schwalbach ist dem Kooperationsverbund „Das Saarland lebt gesund!“ beigetreten

today4. Dezember 2020 13

Hintergrund
share close

Schwalbach. Die Gemeinde Schwalbach ist gestern dem Verbund „Das Saarland lebt gesund!“ beigetreten. Gesundheitsministerin Monika Bachmann hat gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Schwalbach, Hans-Joachim Neumeyer, und dem 1. Vorsitzenden des Vereins für Prävention und Gesundheit im Saarland (PuGiS e.V.), Michael Keck, die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Der Kooperationsverbund „Das Saarland lebt gesund!“ wird flächendeckend in fünf Landkreisen, im Regionalverband Saarbrücken sowie in mehr als der Hälfte aller saarländischen Kommunen umgesetzt.

:Anzeige:
Quelle: saarländisches Gesundheitsministerium

„Gerade die aktuelle Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig die Gesundheitsförderung und Prävention der saarländischen Bevölkerung ist. Umso mehr freue ich mich, dass durch die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung eine weitere Gemeinde an dem Projekt teilnimmt. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schwalbach werden wir in Zukunft weitere Ideen entwickeln und Projekte umsetzen“, betont Bachmann.

„Wir freuen uns sehr, dass sich in dieser für uns alle speziellen Zeit eine neue Gemeinde dem Netzwerk von »Das Saarland lebt gesund!« anschließt, damit das Netzwerk bereichert und durch eine sehr aktive Gemeinde ausgebaut wird!“ sagt Keck.

:Anzeige:

Der Geschäftsführer von PuGiS e.V., Dirk Mathis ergänzt: „Nun ist es wichtig, auch den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde die Aktivitäten vom Projekt »Das Saarland lebt gesund!« in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde näher zu bringen und die präventive Gesundheitsförderung für alle erlebbar zu machen.“

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrag Saarlouis

Baum pflanzen zu Ehren von Frauen

Es kommt ja immer mal wieder zu Ehrungen oder Gedenkfeiern, aber gerade wenn man in die Vergangenheit schaut, dann waren es oft Männer, an die gedacht wurde. Damit sich das in Zukunft ändern wird, gibt es eine tolle Baumpflanz-Aktion des Frauenbeirats der Kreisstadt Saarlouis. Worum es da genau geht, das hat uns die Frauenbeauftragte Sigrid Gehl näher erklärt:

today4. Dezember 2020 25

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%