News

Fußgängerin bei Verkehrsunfall in St. Wendel schwer verletzt

today2. Dezember 2020 65

Hintergrund
share close

St. Wendel. Am Montag, 30.11.2020, gg. 21.00 Uhr, kam es in der Jahnstraße zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung einer Fußgängerin. Dort befuhr eine PKW-Fahrerin aus der Gemeinde Nohfelden bei Dunkelheit und beginnenden winterlichen Verkehrsverhältnissen die Jahnstraße in Rtg. Urweiler Straße.

Gleichzeitig wollte eine 57-jährige Fußgängerin dort die Straße überqueren. Hierbei wurde sie von dem PKW erfasst und stürzte auf die Fahrbahn.

:Anzeige:

Die Fußgängerin wurde hierbei schwer verletzt und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste der dortige Streckenabschnitt längere Zeit voll gesperrt werden. Die genauen Umstände des Verkehrsunfalls stehen derzeit noch nicht fest.

Die Polizei St. Wendel sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Buntes

Heinz Becker-Bühnenoutfit dauerhaft im Historischen Museum Saar

Saarbrücken. „Alle Jahre wieder“ heißt die kultige Weihnachtsfolge der beliebten Fernsehserie „Familie Heinz Becker“. Und wenn auch die diesjährige Weihnachtszeit ganz anders sein wird, als wir es gewohnt sind, wird für viele zumindest die alljährliche Suche nach der „Christbaamspitz“ als Weihnachtsritual erhalten bleiben. Schließlich ist „Weihnachten reine Nervensache“, wie Heinz Becker alias Gerd Dudenhöffer am Ende der Folge betont. Seit 1980 tritt der in Bexbach geborene Dudenhöffer nicht nur vor […]

today2. Dezember 2020 32

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%