News

Saarwellingen: Geschädigter nach Unfall vor Tierarztpraxis gesucht

today1. Dezember 2020 487

Hintergrund
share close

Saarwellingen. Am Montag, dem 30.11.2020, gegen 17:30 Uhr, kam es in Saarwellingen, Schloßstraße 46, bei der dortigen Tierarztpraxis, zu einem Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Polo Fahrer aus Wadgassen parkte rückwärts aus und stieß gegen ein geparktes Fahrzeug.

In der Annahme gegen eine Bordsteinkante gefahren zu sein, fuhr er zunächst nach Hause. Nachdem er frische Unfallschäden an seinem Fahrzeug feststellte, informierte er die Polizei und fuhr zur Unfallstelle zurück.

:Anzeige:

Der geparkte Pkw befand sich nicht mehr an der Örtlichkeit, so dass der Geschädigte noch nicht ermittelt werden konnte. Hinweise an die Polizei in Lebach.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Rund 40 Unfälle im Saarland in der ersten Schneenacht des Winters

Saarbrücken. Durch den Schnee in der Nacht auf Dienstag kam es saarlandweit laut Polizeiangaben zu etwa 40 Unfällen. Vor allem in den Landkreisen Merzig-Wadern, Saarlouis, Saarbrücken und Neunkirchen hat es demnach letzte Nacht häufiger gekracht. Glücklicherweise verliefen die meisten Unfälle relativ glimpflich, sodass es überwiegend beim Sachschaden blieb. Mindestens eine Person wurde jedoch leicht verletzt bei einem Unfall auf der A8 nahe Neunkirchen. Sein Kleintransporter war gegen die Mittelschutzplanke geprallt […]

today1. Dezember 2020 266

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%