News

Nicht angemeldete „Querdenker“-Versammlung vor der Ludwigskirche in Saarbrücken

today1. Dezember 2020 568

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am gestrigen Abend (30.11.20) versammelten sich fünf Personen vor der Ludwigskirche in Saarbrücken. Sie trugen Kerzen in der Hand und führten nach eigenen Angaben einen „Marsch für den Frieden“ durch.

Nach polizeilichen Erkenntnissen ist der Hintergrund des „Marschs für den Frieden“ eine bundesweite Aktion der „Querdenker“-Szene. Es wird die Imitation der Symbolik der Montagsdemonstrationen aus dem Herbst 1989 bewusst angestrebt (Marsch um den Leipziger Ring mit Kerzen in der Hand und dem Ruf „Schließt Euch an!“). Die „Querdenker“-Szene will hierdurch das Wendegefühl von 1989 imitieren und für ihre Zwecke nutzen.

:Anzeige:

Da sich der Polizei gegenüber kein Versammlungsleiter zu erkennen gab, wurde den Versammlungsteilnehmern infektionsschutzrechtliche / versammlungsrechtliche Auflagen zur Durchführung der Versammlung erteilt, die allesamt eingehalten wurden.

Eine Eilversammlung zu Gunsten der Versammlungsteilnehmer konnte aus polizeilicher Sicht nicht angenommen werden, da bereits vor vierzehn Tagen eine gleichgelagerte Versammlung mit ähnlichem Teilnehmerkreis, bei gleichem Motto an der Ludwigskirche durchgeführt wurde. Zudem wurde bereits damals von den Teilnehmern in Aussicht gestellt, sich an den kommenden Montagen, an gleichem Ort, mit gleichem Thema versammeln zu wollen.

:Anzeige:

Aufgrund des Verdachts einer Straftat (Durchführung einer nicht angemeldeten Versammlung) wurden die Personalien der fünf Teilnehmer als Zeugen festgestellt. Die Polizei ermittelt.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Eil! Amtliche Warnung vor Schneefall! Bis zu 5 cm Neuschnee!

Die Warnung ist laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) gültig von heute 21 Uhr bis Dienstag 9 Uhr.  Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt. Laut dem Niederschlagsradar kann der Schnellfall schon etwas früher einsetzten! Hier eine Vorhersage ca. 20 Uhr ! Vielerorts sind bereits die Räumfahrzeuge im Einsatz, welche vorsichtshalber schon mal Salz auf die Straße streuen.

today30. November 2020 5525 9 3

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%