News

Öffentlichkeitsfahndung nach Einbrecher

today30. November 2020 273

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am Freitag, dem 16. Oktober 2020, drang ein bislang unbekannter Mann um die Mittagszeit in eine Wohnung im Mehrfamilienhaus Moltkestraße 61 in Alt-Saarbrücken ein. Dort traf er auf die Bewohner und flüchtete ohne Beute. Mit einem Phantombild erhofft sich die Polizei jetzt Hinweise aus der Bevölkerung.

In Zusammenarbeit mit den Geschädigten erstellten die Ermittler des Dezernats für Eigentumskriminalität ein Phantombild des Täters. Zudem existiert ein Foto, das den Mann auf seiner Flucht zeigt.

:Anzeige:

Personenbeschreibung: – ca. 1,70 m groß, – zwischen 40 und 50 Jahre alt, – von arabischem Phänotypus, – schwarzgraue Haare, – bekleidet mit grauer Jacke, blauer Jeans und schwarzen Schuhen und – trug einen schwarzen Rucksack.

Der Mann kommt möglicherweise für weitere Einbrüche im Bereich der Moltkestraße in Betracht. Hinweise an den Kriminaldauerdienst (0681 – 962 2133) oder an jede andere Polizeidienststelle.

:Anzeige:

Quelle: Polizei Saarland

Geschrieben von: Chuck Norris

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Vorsicht Hundebesitzer! Giftköder in Beckingen aufgetaucht

Beckingen. Das war knapp! Am vergangenen Sonntag fraß ein Labrador beim Gassigehen in Beckingen-Honzrath eine rötliche Substanz. Hierbei handelte es sich vermutlich um handelsübliches Rattengift, das dort entlang der Weiheranlage auf einer Fläche von ca. 1 qm ausgelegt war. Die Hundehalterin reagierte schnell. Sie brachte das Tier zu einem tierärztlichen Notdienst, wo sein Leben durch eine Magenspülung gerettet werden konnte. Jetzt läuft die Suche nach dem Täter. Beamte der Polizeiinspektion […]

today30. November 2020 477

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%