News Homburg

SPD Homburg-Mitte startet Initiative für den Erhalt der Geschäfte und Gastronomie vor Ort

today27. November 2020 99

Hintergrund
share close

Homburg. Die SPD Homburg-Mitte startet eine Inititative für den Erhalt der Geschäfte und gastronomischen Angeboten vor Ort. Geworben wird unter anderem mit Plakaten in der Homburger Innenstadt und im Internet für die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten in unserer Heimat.

Hierzu erklärte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Homburg-Mitte, Esra Limbacher:„Gerade jetzt müssen wir feststellen: immer mehr Menschen machen sich nicht mehr auf den Weg, um im Einzelhandel vor Ort einzukaufen. Auch durch die Infektionsschutz-Maßnahmen während der Covid-19-Pandemie wird immer mehr online bei großen Händlern wie Amazon eingekauft. Die Folgen, auch für die Homburger Innenstadt und Geschäfte, sind enorm.

Bäckereien, Angebote im Einzelhandel und das vielfältige gastronomische Angebot: all das macht doch unsere Innenstädte und Ortszentren zu Orten der Begegnung und damit attraktiv für viele Menschen. Es liegt an uns allein den Charakter unserer Innenstädte und Ortszentren zu erhalten!

Unser Einkaufsverhalten kann am Ende wirklich den Unterschied machen, da die Infektionsschutz-Maßnahmen kleine Betriebe deutlich härter treffen. Umso wichtiger, dass wir unsere Bücher, Lebensmittel und wenn möglich Kleider nicht bei Großkonzernen, sondern in den Geschäften „nebenan“ kaufen

Aus diesem Grund haben wir uns mit dem SPD Ortsverein Homburg-Mitte entschlossen gerade jetzt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft und während den coronabedingten Einschränkungen dazu aufzurufen die Angebote vor Ort zu nutzen und dort die Geschäfte zu unterstützen.

Denn: wenn diese Krise hoffentlich bald vorüber ist, wollen wir unser Lieblingscafe, den gut sortierten Schreibtischladen oder die Einkaufsmöglichkeit um die Ecke doch weiterhin zur Verfügung haben. Genau diese Geschäfte haben es gerade wirklich schwer und werden die Krise zum Teil nur dann überstehen, wenn wir als Kunden auch weiterhin einkaufen kommen.“

Foto-Quelle: SPD

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Saarbrücken

Auf der A8: Sprinter drängt PKW in Betonleitplanke

Heusweiler. Am Donnerstagmorgen wurde der 48-jährige Fahrer eines grauen zweier BMW von einem weißen Mercedes-Sprinter auf der BAB 8 in Fahrtrichtung Zweibrücken in eine Betonleitplanke gedrängt. Der Fahrer des Mercedes Sprinter geriet in Höhe des Rastplatzes Kutzhof mit seinem Fahrzeug nach einem Überholvorgang nach rechts auf den Fahrstreifen des neben ihm fahrenden BMW. Der 48-jährige BMW-Fahrer wich nach rechts aus und kollidierte mit der Betonleitplanke. Es entstand hoher Sachschaden an […]

today27. November 2020 242

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%