Homburg

Sanddorf: Einbruch in Einfamilienhaus in der Straße „Am Rech“

today26. November 2020 29

Hintergrund
share close

Homburg. Am Mittwoch, den 25.11.2020, kam es im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 18:15 Uhr, zu einem Tageswohnungseinbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße „Am Rech“ in Homburg Sanddorf.

Der oder die bisher unbekannten Täter hoben zur Tatzeit den heruntergelassenen Rollladen eines Fensters im Erdgeschoss nach oben und hebelten das dahinter befindliche Fenster mit mehreren Ansätzen auf.

:Anzeige:

Der oder die Täter durchsuchten anschließend das dahinter befindliche Zimmer nach Wertgegenständen, ehe das Anwesen auf dem Einstiegsweg wieder verlassen wurde. Ob etwas entwendet wurde ist bislang unklar.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Ministerpräsident Hans zu den verlängerten und verschärften Corona-Maßnahmen

Saarbrücken. Die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben am Mittwoch (25. November 2020) in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über die weiteren Schritte im Umgang mit der Corona-Pandemie beraten. Die Ergebnisse: Unter anderem werden die derzeit geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bundesweit bis zum 20. Dezember verlängert, darüber hinaus sollen die Maskenpflicht erweitert und private Zusammenkünfte weiter beschränkt werden. Ab einem Infektionsgeschehen von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro sieben […]

today26. November 2020 1712 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%