News

Mit Haftbefehl gesuchter Mann durch Fahrradstreife geschnappt

today26. November 2020 201 1

Hintergrund
share close

Saarbrücken-Dudweiler. Am Mittwochnachmittag (25.11.2020) gegen 17:20 Uhr befuhr eine Fahrradstreife der Polizeiinspektion Sulzbach den Innenstadtbereich von Dudweiler.

Im Rahmen dieser Präsenzstreife fiel den Polizeibeamten ein amtsbekannter, 50-jähriger Mann aus Dudweiler auf, gegen den ein mehrmonatiger Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Trier vorlag. Durch die mobilen Pedelecs gelang es den Beamten zügig zu dem Mann aufzuschließen.

:Anzeige:

Der Haftbefehl wurde ihm vor Ort verkündet. In die Justizvollzugsanstalt wurde der Festgenommene jedoch mit einem Streifenwagen verbracht.

Geschrieben von: Chuck Norris

Rate it

Vorheriger Beitrag

Homburg

Bund fördert die Neuerschließung des Schlossbergs mit 5,75 Millionen Euro

Homburg. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner heutigen Bereinigungssitzung zur Aufstellung des Bundeshaushaltes 2021 beschlossen, dass die "Neuerschließung des Gesamtensembles Schlossberg" in Homburg mit insgesamt 5,75 Millionen Euro bis zum Jahr 2026 gefördert wird. Die Mittel stammen aus dem Paket "Zuschüsse für investive Kulturmaßnahmen bei Einrichtungen im Inland" im Haushalt der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM). Dabei werden zwei Homburger Projekte gefördert: zum einen erhalten die Schlossberghöhlen […]

today26. November 2020 64

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%