Uncategorized

Mehrfach gesuchte Männer bei Kontrolle am Kreisel in Perl festgenommen

today26. November 2020 434

Hintergrund
share close

Perl. Am 25. November 2020 wurde um 17:00 Uhr im Rahmen einer Kontrollstelle am Kreisel in Perl ein weißer Citroen Jumper angehalten und kontrolliert. Die kontrollierenden Beamten staunten nicht schlecht, als sich herausstellte, dass zwei von den insgesamt sechs Insassen mit insgesamt sieben Fahndungsnotierungen gesucht wurden.

Ein 54-jähriger Deutscher wurde von der Staatsanwaltschaft Wuppertal wegen Urkundenfälschung mit Haftbefehl gesucht. Er wird die nächsten acht Monate in der Justizvollzugsanstalt Ottweiler verbringen.

Der andere, ein 42-jähriger Deutscher, wurde ebenfalls von der Staatsanwaltschaft Wuppertal mit Haftbefehlen wegen Körperverletzung und Betruges gesucht. Weiter hatte er 4 Aufenthaltsermittlungen des Amtsgerichts Wuppertal wegen Sachbeschädigung, Beleidigung und fahrlässiger Körperverletzung offen. Auch er verbringt die nächsten zehn Monate in der Justizvollzugsanstalt Ottweiler.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Saarlouis

Im Dezember wieder Kurzarbeit im Saarlouiser Ford-Werk

Saarlouis. Nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa hat der Teil-Lockdown in Folge der zweiten Corona-Welle die Wirtschaft fest im Griff. Das hat auch Auswirkungen auf das Ford-Werk in Saarlouis. Wie der Betriebsrat mitgeteilt hat, muss im Dezember wieder auf Kurzarbeit zurückgegriffen werden. Zudem soll ab Februar die Tagesrate des Saarlouiser Ford-Werkes auf unter 1.000 Fahrzeuge und damit etwa 130 weniger als jetzt reduziert werden. Laut dem Betriebsratsvorsitzenden Markus […]

today26. November 2020 669

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%