Neunkirchen

Raubüberfall mit Schusswaffe auf Neunkircher Tankstelle!

today20. November 2020 415

Hintergrund
share close

Neunkirchen. Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagabend kurz vor 23:00 Uhr eine Tankstelle in der Süduferstraße in Neunkirchen überfallen. Der Mann bedrohte die Angestellte der Tankstelle mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld.

Die Angestellte händigte dem Täter Bargeld aus und er flüchtete im Anschluss in Richtung Taubenaustraße. Der Täter wird als ca. 185cm groß und schlank beschrieben. Er trug einen schwarzen Mundschutz und eine graue Kapuze.

:Anzeige:

Geschrieben von: Tom Becker

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Saarlouis: Amt für Recht und Ordnung zieht positive Zwischenbilanz beim Teil-Lockdown

Saarlouis. Das Amt für Recht und Ordnung hat seine jüngsten Kontrollen ausgewertet. In einem Zeitraum vom 05. – 18.11. führte dabei allein die zum Amt gehörende Stadtpolizei 229 Kontrollen durch. Es gab 70 Kontrollen im Bereich ÖPNV, 99 Kontrollen im Bereich Gaststättengewerbe und 60 Kontrollen sonstiger von der Coronaverordnung betroffener Bereiche oder Betriebe. In 13 Fällen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Ordnungswidrigkeiten beziehen sich in den allermeisten Fällen auf die Punkte […]

today20. November 2020 7

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%